Porträt

Mein Name ist Anita Heutschi und ich bin im Jahr 1981 geboren und zuhause bin ich im schönen Berner Oberland am Thunersee.

 

Pferde faszinieren mich seit ich denken kann. Meine Mutter hat mir das wohl in die Wiege gelegt, denn auch sie hat seit Kindheit Pferde verschiedenster Rassen und gibt Reitstunden.

 

Als Schulmädchen durfte ich auf einer Haflingerstute namens Fany (damals erst 1 ½ jährig), die einem Nachbarn gehörte, den Umgang von der Erziehung bis in den Sattel lernen. Meine Mutter stand mir immer mit Rat und Tat zur Seite. Fany war schon damals wie ein eigenes Pferd, da ausschliesslich ich sie pflegte und ritt.

 

Fany bekam 1998 ein Fohlen, welches ich auf den Namen Fabiola taufen durfte. Natürlich war ich jede freie Minute bei Fabiola. Als es darum ging, sie mit halbjährig zu verkaufen, war klar dass ich sie übernahm.

 

Auch Fabiola habe ich vom Fohlen ABC bis zum Reitpferd selber ausgebildet und mir dadurch viel Pferdewissen angeeignet.

 

Ich habe auch Fehler gemacht, aber aus diesen gelernt und bin daran gewachsen.

 

Als Nick Muntwyler bei uns im Stall anfing Stunden in Bodenarbeit zu geben, haben sich mir neue Wege eröffnet und die stetige Weiterbildung in Freiheitsdressur und Zirkuslektionen haben sich auch auf den täglichen Umgang positiv ausgewirkt. Ich konnte so schon einiges auch anderen Pferdebesitzern mitgeben.

 

Ich wollte mir unbedingt mehr Wissen aneignen. Und so stiess ich auf der Suche nach Antworten auf den Lehrgang Pferdepsychologie, welchen Daniela Bühler vom Ausbildungszentrum Balance anbietet. 

Ich war voller Begeisterung und Elan dabei und im Dezember 2014 bestand ich die Prüfung zur zert. Pferdeverhaltenstherapeutin.

Ein grosses Dankeschön an Daniela, dass sie ihr Wissen mit uns teilt.

 

Aber meine grösste Lehrmeisterin und wohl auch Kritikerin ist mein Pferd Fabiola, welche mich seit 19 Jahren begleitet. DANKE!